Nutzungsbedingungen für nutzergenerierte Inhalte

Die Hilti Aktiengesellschaft und die mit ihr verbundenen Unternehmen (nachfolgend gemeinsam als „Hilti“ bezeichnet) bitten die Social-Media-Benutzer um Erlaubnis, bestimmte, von den einzelnen Benutzern gepostete Social-Media-Inhalte (nachfolgend „Benutzerinhalte“ genannt) auf verschiedenen Websites sowie in Social-Media-Kanälen und diversen Werbematerialien zu veröffentlichen.

Mit Ihrer Zustimmung zu den vorliegenden Nutzungsbedingungen erklären Sie sich damit einverstanden, dass Hilti die betreffenden Benutzerinhalte folgendermaßen verwenden darf.

LIZENZ ZUR NUTZUNG VON BENUTZERINHALTEN

Hiermit gewähren Sie Hilti die Lizenz zur Nutzung von Benutzerinhalten: hierbei handelt es sich um ein weltweit geltendes, unbefristetes, gebührenfreies, vollständig bezahltes, widerrufbares, nicht ausschließliches, übertragbares, unterlizenzierbares und uneingeschränktes Recht zur Nutzung Ihrer Benutzerinhalte, unter anderem auf den Websites und Social-Media-Kanälen von Hilti (z. B. Instagram, Facebook, YouTube, LinkedIn), auf digitalen Plattformen und Webseiten, auf denen Hilti vertreten ist, sowie bei allen anderen Marketinginitiativen. Das Recht gilt unabhängig vom gewählten Medium und für alle Mittel, Mediengeräte, Drucke und alle anderen Prozesse und Technologien, die derzeit bekannt sind oder künftig bekannt sein werden. Sollte in Ihren Benutzerinhalten keine Person, sondern ausschließlich Hilti Geräte, Serviceleistungen usw. abgebildet sein, gewähren Sie Hilti das unwiderrufliche, weltweit geltende, unbefristete, gebührenfreie, vollständig bezahlte, nicht ausschließliche, übertragbare, unterlizenzierbare und uneingeschränkte Rechte zur Nutzung Ihrer Benutzerinhalte in den oben genannten Kanälen.

Hilti darf Ihre Benutzerinhalte ohne weitere Verpflichtungen (z. B. Angabe der Quelle) nach eigenem Ermessen verwenden, anzeigen, reproduzieren, verbreiten, übertragen, daraus abgeleitete Werke und Arbeiten erstellen, mit anderen Materialien kombinieren sowie diese ändern oder bearbeiten. Sie gewähren Hilti das Recht, in Verbindung mit jeglicher Nutzung Ihrer Benutzerinhalte Ihren Benutzernamen, Ihren Echtnamen, Ihr Bild oder Abbild, Ihre Beschreibungen, Ihren Standort oder andere identifizierende Informationen zu nutzen. Das gilt unter anderem auch für die Nutzung von Aufzeichnungen Ihrer Stimme.

Wenn Sie die vorliegende Lizenz widerrufen möchten oder Sie der Meinung sind, dass einer Ihrer Benutzerinhalte unter Verletzung Ihrer Rechte verwendet wurde, teilen Sie dies bitte Hilti mit, damit Hilti versuchen kann, eine Lösung zu finden. Sie können uns erreichen, indem Sie uns einen Kommentar zum betreffenden Benutzerinhalt senden. Geben Sie im Kommentar bitte an, dass Sie die Löschung des geposteten Benutzerinhalts verlangen, oder wenden Sie sich an uns unter SP_GDPR@hilti.com.

Wenn Sie Ihre Lizenz widerrufen und Hilti Ihren Benutzerinhalt entsprechend Ihrer Anfrage löscht, ist er für andere Benutzer nicht mehr einsehbar, kann jedoch weiterhin an anderer Stelle in Systemen oder in Social-Media-Kanälen von Hilti vorhanden sein:

  • Eine sofortige Löschung ist aufgrund technischer Einschränkungen nicht möglich (in diesem Fall wird der betreffende Benutzerinhalt innerhalb von maximal 90 Tagen nach Stellen der Löschanfrage entfernt);
  • Ihr Benutzerinhalt wurde heruntergeladen oder von anderen Benutzern von Social-Media-Kanälen gemäß der vorliegenden Lizenz oder den für die jeweiligen Social-Media-Kanäle geltenden Lizenzen verwendet und sie haben ihn nicht gelöscht (in diesem Fall gilt die vorliegende Lizenz solange weiter, bis der betreffende Benutzerinhalt gelöscht wird).

Wir werden uns bestmöglich bemühen, auf Sie als Urheberrechtsinhaber hinzuweisen. Wenn Sie nicht als Urheberrechtsinhaber erwähnt werden möchten, wenden Sie sich bitte an uns. Machen Sie dazu bitte einen entsprechenden Vermerk unter Ihren Benutzerinhalt oder kontaktieren Sie uns unter SP_GDPR@hilti.com.

Wenn Sie ein Datenschutzproblem, eine Beschwerde oder eine Frage bezüglich unserer elektronischen oder digitalen Dienste haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten von Hilti. Verwenden Sie dazu dessen E-Mail-Adresse: de.datenschutz@hilti.com

Sofern nicht anders angegeben, ist Hilti der Verantwortliche für Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir über die Serviceleistungen erfassen, für die die vorliegenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten.

Die Anschrift unseres Hauptsitzes lautet:

Hilti AG, Feldkircherstrasse 100, 9494 Schaan, Liechtenstein.

VERTRETUNG UND GEWÄHRLEISTUNGEN

Hiermit garantieren Sie, dass (i) Sie allein für Ihre Benutzerinhalte verantwortlich sind, (ii) Sie Inhaber aller Rechte an Ihren Benutzerinhalten sind bzw. die entsprechenden Rechte und Befugnisse von allen anderen abgebildeten Personen und Urheberrechtsinhabern (bei Minderjährigen müssen deren Erziehungsberechtigte zustimmen) bzw. Rechtspersönlichkeiten erhalten haben, die Rechte in Bezug auf die betreffenden Benutzerinhalte geltend machen, und dass Hilti die Erlaubnis hat, diese Benutzerinhalte zu verwenden, (iii) dass durch die hier beschriebene Verwendung Ihrer Benutzerinhalte seitens Hilti keine Rechte Dritter bzw. geltende Gesetze verletzt werden.

Sie erklären sich damit einverstanden, Hilti von jeglichen Verlusten, Haftungsansprüchen, Forderungen oder Ansprüchen Dritter freizustellen, die aus Ihrem Benutzerinhalt bzw. Ihrem Verstoß gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen entstehen.

PERSONENBEZOGENE DATEN

Die Standorte, an denen Hilti Daten speichert, werden so ausgewählt, dass sie effizient betrieben werden können, die Serviceleistung verbessern und Kapazitäten vorrätig zu halten, um die Daten bei einem Ausfall oder sonstigem Problem zu schützen. Wir ergreifen entsprechende Maßnahmen, um eine Verarbeitung der von uns erfassten Daten gemäß den Bestimmungen unserer Datenschutzerklärung und den Anforderungen der geltenden Vorschriften unabhängig vom Speicherort der Daten zu gewährleisten.

Hilti verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten nur in Ländern, in denen die geltenden Datenschutzvorschriften dasselbe Schutzniveau für Daten gewährleisten wie im Bereich der EU bzw. dem EWR oder der Schweiz bzw. dasselbe Schutzniveau gemäß der Angemessenheitsentscheidung der Europäische Kommission.

Hilti ist bei allen von Hilti bereitgestellten Serviceleistungen, Websites und Apps bestrebt, im Rahmen des technisch Möglichen personenbezogene Daten nicht länger zu speichern als für die Zwecke erforderlich bzw. im Rahmen der geltenden Gesetzesvorschriften erforderlich oder zulässig ist.

Gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) beruht unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Rechtsgrundlage der Einwilligung nach Art. 6, Absatz 1, Buchstabe a der DSGVO. Hilti bewahrt Ihre personenbezogenen Daten über einen Zeitraum von 3 Jahren nach dem letzten direkten Kontakt auf. Die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie gegebenenfalls Angaben zu Drittdienstleistern sind in der Datenschutzerklärung angegeben.

Unsere Serviceleistungen, Websites und Apps können Links zu anderen interessanten Serviceleistungen, Websites und Apps enthalten. Sobald Sie diesen Links folgen, verlassen Sie unseren Servicebereich. Wenn Sie solche anderen Serviceleistungen, Websites und Apps nutzen oder besuchen, sollten Sie vorsichtig vorgehen und die für die betreffende App oder Website geltende Datenschutzerklärung beachten. Hilti kann weder die Verantwortung noch die Haftung für solche Websites Dritter, den Inhalt solcher Serviceleistungen, Websites und Apps oder den zugehörigen Datenschutzpraktiken übernehmen und unterstützt solche auch nicht.