Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb

DAS MÜSSEN SIE ZUM THEMA STAUB WISSEN

Staub auf der Baustelle wird oft unterschätzt. Dabei ergeben sich enorme Risiken für Ihr Unternehmen – von der Mitarbeitergesundheit über hohe, aber unnötige Kosten bis hin zu Baustellenstopps und Strafzahlungen, wenn Gesetze zur Staubbelastung in Ihrem Unternehmen nicht umgesetzt werden.

Hier finden Sie einen eingehenden Überblick über die wichtigsten Themen rund um den Baustaub.

Oder laden Sie sich für tiefergehende Informationen kostenlos unsere umfassende Broschüre zum Thema Baustaub herunter.

Dustless
Staub Richtlinien

Staub unterliegt zunehmend strengeren Richtlinien:

Die Berufsgenossenschaften, Versicherungen und 
Gesetzgeber in EU und Ländern sind sich einig: Die Gefahr, die von einer hohen Staubbelastung ausgeht, ist enorm. Die EU hat deshalb Richtlinien erlassen, die alle EU-Mitgliedstaaten bis Januar 2020 in nationales Recht umsetzen müssen. Dabei sieht die Richtlinie bei Nichtbeachtung der neuen Vorgaben Strafen bis zum Baustellenjob vor.

Das bedeuten die Vorgaben für Sie und Ihr Unternehmen in der Umsetzung.

Mehr erfahren
Staub Risiken

Staub birgt enorme Risiken

Baustaub schädigt die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter – die Folgen reichen von der Staublunge über Herz-Kreislaufprobleme bis zu verschiedenen Krebserkrankungen. Aber welche Stäube sind am gefährlichsten? Welche Auswirkungen haben gefährliche Staubarten auf Ihr Unternehmen? Und wie spielt auch das Thema Fachkräftemangel eine Rolle, wenn es um Staub geht?

So vermindern Sie gesundheitliche Risiken durch potentiell gefährlichen Staub.

Mehr erfahren
Staub kostet Zeit und Geld

Staub kostet Sie Zeit und Geld

Staub ist ein echter Produktivitätskiller und verringert schon mittelfristig Ihre Gewinnspanne. Denn nicht nur Ihre Mitarbeiter, auch Ihre Geräte und Anlagen leiden unter einer erhöhten Staubexposition: Das bedeutet für Sie Reinigungs- und Wartungskosten, eine um bis zu 60% verringerte Gerätelebensdauer und zeitintensive Vor- und Nachbereitungszeiten auf der Baustelle.

So vermeiden Sie unnötige Kosten und zusätzliche Arbeitsschritte.

Mehr erfahren

Kontakt
Kontakt