Ein Team von Spezialisten

Metall ist auf der Baustelle allgegenwärtig: zum Beispiel bei vielseitigen Anwendungen im Stahl- oder Metallbau wie Balkongeländern oder Treppenaufgängen

Schneiden von Metall

Februar 2020  I  aktualisiert Februar 2021  I  4 Minuten  I  Metallverarbeitung, Stahl- und Metallbau

Die Anwendungsbereiche beim Schneiden von Metallen sind so vielseitig wie der Werkstoff selbst. Dabei ist die Verwendung des richtigen Werkzeuges die Grundvoraussetzung für einen zügigen Fortschritt auf der Baustelle. Auch für die Sicherheit der Mitarbeitenden ist das richtige Werkzeug unumgänglich.

Viele Anwendungen – eine Unzahl an Geräten?

Das richtige Gerät für jede Aufgabe bedeutet nicht, dass eine Unmenge an neuen Geräten abgeschafft werden muss. Wichtig ist zu wissen, welche Anwendungen mit welchem Gerät möglich sind, und welche Aufgaben im Unternehmen hauptsächlich anfallen.

Um auch ohne einen ausufernden Gerätepark für jede Anforderung auf der Baustelle bestmöglich gewappnet zu sein, bietet die umfangreiche Hilti-Gerätefamilie auf 22 Volt Basis den passenden Spezialisten für jede Metallanwendung:

Mobil und flexibel den ganzen Tag über.

Säbelsägen – die Spezialisten für grobe Anwendungen

Metallsägen mit der Akku-Tigersäge SR 30-A36

Sägen und Schneiden von Metall bei Abbrucharbeiten erfordert robuste Geräte für grobe, schnelle Schnitte in mittleren und schweren Anwendungen.

Schließlich geht es darum Aufhängungen, Abdeckungen und Unterkonstruktionen sowie metallische Gegenstände schnellstmöglich zu demontieren. Weil sich diese Arbeiten zudem meist im Altbau abspielen, wo leicht entflammbare Dämmmaterialien verbaut sind, müssen Sie hier zusätzlich auf den Brandschutz achten und Funkenflug vermeiden. Mit der flexiblen Akku-Säbelsäge SR 4-A22 für mittlere und SR 6-A22 für schwere Anwendungen gehen Sie auf Nummer sicher. Im Vergleich zu anderen Säbelsägen diese Spezialisten in ihrer jeweiligen Leistungsklasse etwa doppelt so viele Schnitte pro Akku-Ladung als andere marktübliche Geräte.

Zudem ist die Arbeit an diesen Geräten dank der aktiven Vibrationsreduktion (AVR) und einem ergonomischen Design auch bei schweren Abbrucharbeiten schonend und komfortabel – auch dann, wenn der Arbeitsbereich einmal eng oder schwer zugänglich ist, zum Beispiel an der Decke oder am Boden. Und weil es gerade beim Abbruch auch einmal härter zur Sache geht, wird die kompakte Säbelsäge von einem Fiberglas verstärkten Geräte- und Akkugehäuse geschützt. Werden die Geräte momentan nicht gebraucht, sollen aber griffbereit bleiben, können sie am Griff an Gerüsten und Hebebühnen aufgehängt werden.

Das perfekte Werkzeug für die Säbelsäge

Die langlebigen, leistungsstarken UDX Sägeblättern schneiden problemlos Holz, alle Metallarten, sogar Gusseisen.

Der Vielseitige

Akku- Winkelschleifer AG 125-A22 trennt Bewehrungseisen

Der Winkelschleifer gehört laut einer Umfrage zu den beliebtesten Geräten auf der Baustelle – kein Wunder, denn er ist so vielseitig wie kaum ein anderes Gerät.

Schneiden, Schleifen, Bürsten – mit seiner hohen Geschwindigkeit und den elastischen Trennscheiben ist dieses Gerät ein echter Allrounder unter den Metall-Schneide-Spezialisten. Wo Lärm und Funkenflug keine Rolle spielen, ist der Akku-Winkelschleifer AG 125-A22 mit bürstenlosem Motor ideal für beinahe alle täglichen Schneid- und Schleifarbeiten auf der Baustelle. Dank seiner ergonomischen Form eignen sie sich auch in jeder noch so verzwickten Lage, ohne den Anwender zu ermüden.

Übrigens: Aufgrund der hohen Drehzahl des Geräts können Winkelschleifer beim Aufsetzen auf das zu bearbeitende Material ausbrechen. Um Verletzungen zu vermeiden, sollte der Anwender bei kniffligen Anwendungen deshalb auf einen kraftvollen Griff achten – auch wenn das Gerät durch eine leistungsstarke Scheibenbremse abgesichert ist.

Das perfekte Werkzeug für den Winkelschleifer

Die Hochleistungs-Abrasiv-Trennscheiben SPX trennen mühelos Stahl und Edelstahl – Dank der hohen Lebensdauer dieser Scheiben über viele Anwendungen hinweg.

Der Spezialist für leise Schnitte in Edelstahl

Schneiden von Metall mit der Akku-Bandsäge SB 4-A22

Die Bandsäge SB 4-A22 entwickelt sich weiter: Mit LED und BI-Metall-Messer.

Die flexible, handliche Akku-Bandsäge auf 22 Volt eignet sich besonders, wenn starke und geräuscharme Schnitte in unterschiedliche Materialien anstehen. Mit der SB 4-A22 können präzise Geradschnitte auf Edelstahlstahlrohren durchgeführt werden. Der Rohrschneideadapters verhindert ein Verrutschen und der Schnitt ist nahezu bei 90 Grad. Und: Weil sie so kompakt ist, erreicht sie flexibel Stellen, die halbstationäre Bandsägen niemals erreichen würden. Das ist zum Beispiel bei Gewindestangen an der Decke oder Metallprofile am Schraubstock für die Vorwandmontage relevant. Die Möglichkeit schneller Kaltschnitte mit der universell einsetzbaren Bi-Metall-Messer erhöht die Arbeitsgeschwindigkeit. Und damit auch kein Schnitt daneben geht, leuchtet die integrierte LED-Leuchte eine schattenfreie Schnittline aus.

 

Der Spezialist für präzise Kaltschnitte

Geradschnitt mit der Akku-Kreissäge SCM 22-A

Wenn Zuverlässigkeit und Präzision gefragt sind, kommt die Akku-Kreissäge SCM 22-A ins Spiel.

Kreissägen eignen sich hervorragend für die Vormontage oder Serienanwendungen auf der Baustelle. Sie schaffen mit nur einer Akku-Ladung über 100 Schnitte, zum Beispiel beim Trennen von Quadratrohren, dem Ablängen von Gewindestangen sowie präzisen Geradschnitten für Gitterroste. Aber auch Schnitte in Flachstahl sind mit dieser Metallhandkreissäge möglich. Aber auch das Schneiden von Wellblechen übernimmt die effektive, mobile Handkreissäge ohne Probleme. Mit unter 4 kg Gewicht meistert sie mit der Akku-Kreissäge SCM 22-A auch längere Sägearbeiten am Stück. Die kompatible Führungsschiene und die integrierte LED-Lampe für eine perfekte Ausleuchtung der Schnittlinie unterstützen Sie bei haargenauen Kaltschnitten. Damit Baustellen möglichst frei von Spänen bleiben, ist die Akku-Kreissäge außerdem mit einem Metallspanfänger ausgestattet.

Das perfekte Werkzeug für die Akku-Kreissäge

Die Kreissägeblätter SCB M X-Cut schneiden zügig gerade Kaltschnitte in Stahl und Edelstahl.

Denken Sie daran:

  • Beim Schneiden von Metall kommt es neben dem richtigen Gerät auch auf das passend abgestimmte Sägeblatt, die richtige Schnittgeschwindigkeit und den Vorschub an.
  • Achten Sie beim Sägen darauf, dass Sie Ihr Hilti Gerät stets fest in der Hand halten. Üben Sie leichten Druck aus, aber lassen Sie vor allem die Maschine für Sie arbeiten. So minimieren Sie den Materialverschleiß und erhöhen die Sicherheit beim Arbeiten.
  • Vergessen Sie beim Sägen auf keinen Fall Ihre Schutzbekleidung wie Schutzbrille, Gehörschutz und Handschuhe.

 

Sie interessieren sich für akku-baugeräte? Hier erfahren sie mehr:

3 Akku-Plattform

Jede Aufgabe kabellos lösen – mit diesen drei Akku-Familien

Januar 2020  I  aktualisiert Januar 2021  I  3 Minuten  I  Akkutechnik

Ist eine hohe Leistung immer das Wichtigste, wenn es um Akkus geht? Nein: Je nach Anwendung können andere Kriterien entscheidend sein. Lernen Sie hier unsere 3 Akku-Plattformen kennen, die Ihre Geräte mit genau der richtigen Kraft versorgen.

Weiterlesen
Prime Park Sessions im Freestyle Park am Stubaier Gletscher

Akkutechnik auf dem Gletscher

November 2019  I  aktualisiert Januar 2021  I  3 Minuten  I  Akkutechnik, Bohr- und Meißeltechnik

Harte Arbeit auf 3100 Metern – so unterstützen Hilti Technologien eine der besten Trainingsanlagen für Freeskier und Snowboarder am Stubaier Gletscher.

Weiterlesen
5 Tipps Akku beste Leistung

5 Tipps, damit Geräte-Akkus länger halten

Juli 2020  I  3 Minuten  I  Akkutechnik

Schwache Akkus sorgen für Verzögerungen und Ärger auf der Baustelle. Mit diesen 5 Tipps halten Sie Ihre Akkus in Form – und genießen mit kabellosen Geräten einen reibungslosen, unterbrechungsfreien Arbeitsablauf.

Weiterlesen
Arbeiter auf Baustelle mit TE 60-A36

Akku-Technik in einer neuen Dimension

Januar 2020  I  2 Minuten  I  Akkutechnik

Kabellos arbeiten Sie unabhängig und sicher. Wenn auch die Leistung stimmt, ist der nächste Schritt zur kabellosen Baustelle getan. Hier lesen Sie, wie der Akku-Bohrhammer TE 60-A36 diese Balance meistert.

Weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren

3 Akku-Plattform

Jede Aufgabe kabellos lösen – mit diesen drei Akku-Familien

Januar 2020  I  aktualisiert Januar 2021  I  3 Minuten  I  Akkutechnik

Ist eine hohe Leistung immer das Wichtigste, wenn es um Akkus geht? Nein: Je nach Anwendung können andere Kriterien entscheidend sein. Lernen Sie hier unsere 3 Akku-Plattformen kennen, die Ihre Geräte mit genau der richtigen Kraft versorgen.

Weiterlesen
5 Tipps Akku beste Leistung

5 Tipps, damit Geräte-Akkus länger halten

Juli 2020  I  3 Minuten  I  Akkutechnik

Schwache Akkus sorgen für Verzögerungen und Ärger auf der Baustelle. Mit diesen 5 Tipps halten Sie Ihre Akkus in Form – und genießen mit kabellosen Geräten einen reibungslosen, unterbrechungsfreien Arbeitsablauf.

Weiterlesen
Metallschleifen

Die Schleifprofis

Januar 2020  I  3 Minuten  I  Stahl- und Metallbau

Je nach Anwendung stellt das Metallschleifen die unterschiedlichsten Anforderungen an den Anwender. Hier erfahren Sie, wie Sie mit Hilti Geräten jede Metallschleifanwendung meistern.

Weiterlesen
ON!Track Active Tracking T380 Tag und Flottenkoffer

Das Erfolgsduo für mehr Produktivität

Oktober 2019  I  aktualisiert November 2020  I  4 Minuten  I  Services, Kompetenz, Interview

Alleine schon gut, gemeinsam noch besser: Viele vertrauen bei der Geräteverwaltung bereits auf die Kombination aus der Betriebsmittelverwaltung ON!Track und dem Flottenmanagement. Welche Probleme sich damit lösen, berichten Kunden im Interview.

Weiterlesen
Glas-Stahlfassade der Kings‘ Cross Station in London

Niet- und nagelfest – in jeder Situation

Dezember 2019  I  3 Minuten  I  Stahl- und Metallbau

Im zweiten Teil beleuchten wir Befestigungen an bestehenden Stahlkonstruktionen. Vielfältige Anwendungsgebiete bedeuten unterschiedlichste Anforderungen an die Befestigungslösungen – von Vibrationen bis Korrosion.

Weiterlesen
Bauzaun mit Plane Sicherheitshinweise

Baustellen-Unfälle können teuer werden

September 2019  I  3 Minuten  I  Arbeitssicherheit

Arbeitsschutz ist enorm wichtig: Bei Unfällen fällt nicht nur der Mitarbeiter aus, sondern eventuell auch eine Strafzahlung an. 

Weiterlesen