WALDEN 48: MEHRGESCHOSSIGES MEHRFAMILIENHOLZHAUS IN BERLIN, DEUTSCHLAND

Fünfgeschossiges Mehrfamilienhaus aus massivem Brettsperrholz (BSP)

Architects impression of the Walden 48 timber multi-story building in Berlin, Germany

Das nach hohen Umweltstandards realisierte Projekt "Walden 48" liegt im Herzen von Berlin und umfasst 40 Wohnungen. Als Baustoff für tragende Wände und Decken wurde Brettsperrholz verwendet. Holz verbessert die Energieeffizienz und reduziert die Bauzeit erheblich, weil der gesamte Rohbau in weniger als zwei Monaten errichtet werden kann.

Herausforderung

"Walden 48" wurde nach den höchsten Nachhaltigkeitsvorgaben konzipiert. Daher war der Wärmeschutz eine zentrale Herausforderung für die Architekten. Zudem war der Schallschutz aufgrund der belebten Lage des Gebäudes sowie des Seitenstraßenlärms ein wichtiger Punkt für die Architekten. Darüber hinaus war es schwierig, die strengen Brandschutznormen zu erfüllen, weil es keine international anerkannten Brandschutzlösungen für Holz gibt.

Verschiedene Rohr- und Kabeldurchführung in den Massivholzwänden mussten einen Feuerwiderstand von 90 Minuten aufweisen. Brettsperrholz war zum Projektzeitpunkt noch kein geregelter Untergrund für Brandschutzprodukte. Daher war die zentrale Herausforderung für die haustechnischen Fachplaner sowie Brandschutzexperten, eine Brandschutzlösung zu finden, welche diesen Anforderungen gerecht wird.

Unsere Lösung

Die haustechnischen Fachplaner wandten sich nach einer Präsentation von Hilti zum Thema Brandschutz bei Holz an der "Brandschutz Akademie Berlin" an einen Hilti Brandschutzexperten. Der Brandschutzexperte war bereits frühzeitig in Kontakt mit den Fachplanern, um eine Brandschutzlösung für Abwasser-, Frischwasser- und Heizungsrohre sowie elektische Leitungen zu planen, die durch einen gemeinsamen Durchbruch mit einer Feuerwiderstandsanforderung von 90 Minuten geführt werden mussten.  

Auf Grundlage der von Hilti durchgeführten Brandversuche erstellte der Brandschutzexperte ein projektbasiertes Brandschutzkonzept und eine technische Stellungnahme. Als Lösung für die Abschottung größerer Durchbrüche als Kombischott wurden Hilti CFS-BL P Brandschutzsteine spezifiziert.

CFS-BL P Brandschutzsteine besitzen umfassende Zulassungen für Kombiabschottungen, die sich schnell und einfach installieren lassen. Als vorgeformtes und gebrauchsfertiges Produkt reduziert der Brandschutzstein maßgeblich die Installationszeit. Darüber hinaus bietet das Produkt eine hohe Schalldämmleistung und trägt das Hilti Clean-Tec Logo, das für noch umweltfreundlichere Hilti Produkte steht.

 

Ich bin wirklich froh, dass ich bei Ihrer Präsentation in der Brandschutz Akademie Berlin dabei war. Dort habe ich zum ersten Mal eine mögliche Lösung für das Projekt gesehen.

Gaby Kühn
Fachplanerin für Haustechnik 
Syrius Ingenieur/-innengemeinschaft GmbH

Zugehörige Produkte

  • Image of a Hilti CFS-BL P firestop block

    CFS-BL P Brandschutzstein

    Brandschutzstein für Kombiabschottungen

    Mehr zeigen

Vorbeugender Brandschutz

Alles, was Sie über die Schadensbegrenzung bei einem Brand wissen müssen