KRØYERS PLADS IN DÄNEMARK

Nachhaltig Bauen im historischen Zentrum von Kopenhagen

Hilti jobsite reference Krøyers Plads Copenhagen Denmark

Die Herausforderung

Hilti jobsite reference Krøyers Plads Copenhagen Denmark

Ein Neubau - mitten im historischen Zentrum der Kopenhagener Altstadt: Beim Projekt Krøyers Plads waren die Anforderungen an Architektur und Bautechnik in mehrfacher Hinsicht besonders anspruchsvoll.

Erstens musste der Neubau seiner Lage inmitten der bis ins Jahr 1747 zurückreichenden Kopenhagener Kernstadt gerecht werden. Und Zweitens ist es das erste Neubauprojekt, bei dem die Vorgaben der neuen dänischen Green Building Richtlinien BR15 zur Anwendung kamen. Mit dem dänischen Umweltzeichen Svanemaerket beziehungsweise dem skandinavischen Nordic Swan gelten in Dänemark für Bauprojekte besonders strenge Standards.

Krøyers Plads vereint auf 20.000 qm Flächen für Büros und Einzelhandel sowie Wohnraum. „Grün“ ist bereits die Optik des Gebäudekomplexes: Nicht nur das Dach, sondern auch eine Fassade sind begrünt. Das gesamte Gebäude muss zudem die strengen BR15 Vorgaben erfüllen - sowohl bei der Energieeffizienz wie bei den eingesetzten Materialien und Bautechnologien

Die Hilti Lösung

Anspruchsvolle, moderne Architektur erfordert leistungsfähige Betonverbindungen und Befestigungslösungen. In diesem Fall mussten sie zusätzlich auch die höchsten Umweltanforderungen erfüllen. 

Hilti konnte dazu beim Krøyers Plads Neubau einen wichtigen Beitrag leisten. Unsere Clean-Tec Produkte sind speziell für Ökologisches Bauen entwickelt und getestet. Sie garantieren die Einhaltung verschiedenster Umweltstandards wie LEED, BREEAM, DGNB und HQE in vollem Umfang.

Die Hilti Spezialisten unterstützen das Projektteam in Kopenhagen mit umfassender Beratung und technischen Berechnungen. Insbesondere mit unserem Clean-Tec Produkt, dem chemischen Dübel Hilti HIT-C1, konnten wir maßgeblich zum Projekterfolg beitragen. Nachträgliche Bewehrungsanschlüsse, bei denen der Clean-Tec Injektionsmörtel für die Haltekraft sorgt, entsprechen gemäß den dänischen Arbeitsschutzbestimmungen einem MAL Code von 00-3 und erfüllen die strengen Umweltstandards des Nordic Swan Labels.

HILTI IM EINSATZ: UNSER BEITRAG FÜR DEN PROJEKTERFOLG

Kontakt
Kontakt