Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb

SO EINFACH INSTALLIEREN SIE LEITENDE BEFESTIGUNGEN IN STAHL

Hilti Gewindeschraubbolzen S-BT für Schutzerdung, Potenzialausgleich und Blitzschutz

Hilti Befestigungslösungen für leitende Verbindungen in Stahl

Die Befestigung von Sicherungs- und Schaltkästen und elektrischen Geräten birgt zwei Herausforderungen:

  • Die hohe Spannung, die potentiell durch die Befestigungsmittel fließen kann.
  • Das Anbringen der Kästen und Geräte, ohne die Korrosionsschutzschicht auf den Stahlträgern zu verletzen.

Mit den Hilti Gewindeschraubbolzen S-BT-EF/ER meistern Sie diese Herausforderungen schnell und zuverlässig. Sie können Sie in Stahluntergründen ab einer Materialstärke von 6 mm und mehr einsetzen: Die auftretende Spannung kann direkt durch den Bolzen ungehindert abfließen. Das bedeutet, dass Sie Installationen für alle leitenden Verbindungen wie Schutzerdung, Potentialausgleich und Blitzschutz sicher und effizient ausführen können. Auch für den Potentialausgleich von Rohrflanschen und Kabeltrassen sowie die Verschraubungen von Blitzschutzleitern bis zu einer Stromstärke von 50 kA sind unsere Gewindeschraubbolzen bestens geeignet.

Durch die speziell entwickelte „Spitzengeometrie“ der Gewindeschraubbolzen können Sie selbst in lackiertem Stahl befestigen, ohne die Korrosionsschutzschicht zu verletzen. Ein Nacharbeiten der betroffenen Systeme ist im Vergleich zum Schweißen nicht mehr erforderlich. Zusätzlich schützt eine Dichtscheibe Ihre Befestigungspunkte zuverlässig gegen Korrosion.

Hilti Gewindeschraubbolzen S-BT ER/EF werden aus hochwertigem Edelstahl oder mit einer duplexbeschichteten Oberfläche gefertigt. Sie sind korrosionsbeständig und damit für anspruchsvolle Einsätze vom Industrie- bis hin zum Schiffsbau und Offshore-Bereich ebenso geeignet, wie für petrochemische Anlagen oder Kraftwerke. 

DIE WICHTIGSTEN VORTEILE AUF EINEN BLICK

Mit Hilti Gewindeschraubbolzen S-BT befestigen Sie schnell und zuverlässig in Stahl:

  • Der Korrosionsschutz des Stahls bleibt bei der Montage intakt
  • Kein Nachlackieren der Stahlteile erforderlich
  • Keine speziellen Kenntnisse erforderlich (zum Beispiel für Schweißarbeiten)
  • Hohe Beständigkeit gegen Vibrationen
  • Langjährige Beständigkeit auch in hoch korrosionsgefährdeten Umgebungen

 

Montieren Sie elektrisch leitende Verbindungen in nur drei Schritten im abgestimmten System:

  • Vorbohren: Mit dem Hilti Stufenbohrer TS-BT erstellen Sie passgenaue Löcher schnell und sicher.
  • Befestigen: Mit Hilfe des neuen Akkubohrschrauber SBT 4-A22 und dem präzise abgestimmten Tiefenanschlag S-DG BT befestigen sie den Gewindeschraubbolzen zuverlässig und dauerhaft im Stahluntergrund.
  • Verbinden: Den Kabelschuh befestigen Sie am Gewindebolzen einfach mit zwei Schraubenmuttern und einer Sicherungsscheibe.
Hilti Akku-Bohrschrauber SBT 4-A22

HILTI AKKU-BOHRSCHRAUBER SBT 4-A22

Unseren Akku-Bohrschrauber SBT 4-A22 haben wir speziell für das Vorbohren und Setzen der Gewindeschraubbolzen in Stahluntergründen entwickelt. Seine Drehzahl ist optimal für den Einsatz unserer leistungsstarken Hilti Stufenbohrer ausgelegt. Die Bohrungen für den Gewindeschraubbolzen S-BT erstellen Sie in nur wenigen Sekunden. Die Tiefenanschläge S-DG BT zusammen mit dem SBT 4-A22 sorgen für die korrekte Setztiefe des jeweiligen Gewindeschraubbolzens.

Mehr erfahren

MIT HILTI BRINGEN SIE IHR PROJEKT ZUM ERFOLG - WIR SIND FÜR SIE DA

Wir unterstützen Sie, wann immer Sie uns brauchen: Von der Projektplanung bis zur Bauabnahme. Die Hilti Ingenieure und unser Kundenservice bieten Ihnen umfassende Beratung und Services online, per Telefon und vor Ort. Sprechen Sie uns einfach an - wir sind für Sie da.

  • Hilti Vor-Ort-Beratung
    Die Hilti Ingenieure und Berater sind für Sie da. Wir kommen zu Ihnen auf die Baustelle und finden gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihren Projekterfolg.
  • Hilti Kundenservice
    Sie haben technische Fragen zu Ihrem Projekt oder wollen mehr über unsere Lösungen für leitende Befestigungen in Stahl erfahren? Kontaktieren Sie einfach unseren Kundenservice per E-Mail oder Telefon. Wir helfen Ihnen weiter.

Kontakt
Kontakt