SO EINFACH BEFESTIGEN SIE GITTERROSTE UND RIFFELBLECHE IN STAHL

Sichere Befestigungslösungen auch bei Vibrationen und Korrosionsgefahr

Hilti Lösungen zur Befestigung von Gitterrosten und Riffelblechen in Stahl

Beständigkeit gegen Korrosion und gegen Vibrationen: Bei der richtigen Auswahl einer geeigneten Befestigung für Gitterroste und Riffelbleche in Stahluntergründen sind das zwei der entscheidenden Kriterien. Mit den Hilti Befestigungslösungen erfüllen Sie diese Anforderungen problemlos. Sie profitieren zudem von den einfachen und sicheren Hilti Methoden zur Installation.

Unsere Befestigungssysteme unterstützen Sie in allen Anwendungsbereichen für Gitterroste und Riffelbleche: Dazu zählen umfangreiche Industriegebäude wie Kraftwerke oder Öl- und GasanIagen ebenso wie Lagerhallen, Theater, Konzerthäuser oder der Bau von Schiffen. Aber natürlich können Sie unsere Lösungen auch bei kleineren Projekten nutzen, um Gitterroste und Riffelbleche zu installieren. Zum Beispiel beim Bau beziehungsweise der Montage von Fußgängerstegen, Zugangsplattformen, Treppen oder Lüftungsöffnungen.

DIESE VORTEILE BRINGEN IHNEN UNSERE GITTERROSTBEFESTIGUNGEN

Gitterroste und Riffelbleche anzubringen war bisher häufig eine umständliche und zeitaufwändige Aufgabe: Arbeiten wie Klammern oder Schellen anbringen, durchgehende Verschraubungen setzen oder Schweißnähte ziehen können Sie sich nun endgültig ersparen. Die Hilti Direktbefestigung bietet Ihnen eine schnelle und zuverlässige Methode zur Befestigung in Stahl.

Ihre Vorteile auf der Baustelle:

  • Spezielle Kenntnisse etwa zu Schweißarbeiten sind nicht erforderlich 
  • Bei Arbeiten im Freien sind Sie nicht mehr abhängig vom Wetter: Mit der Hilti Methode benötigen Sie weder einen Stromanschluss noch müssen Sie schweißen
  • Es besteht keine Gefahr, dass sich Klammern oder Schellen durch Vibrationen lockern
  • Zum Setzen der Befestigungen arbeiten Sie nur an der Oberseite des Stahluntergrunds. Arbeiten an der Rückseite sind nicht mehr erforderlich 

Hilti Gitterrostbefestigungen sind langjährig bewährt und umfassend getestet.

Unsere Befestigungen für Gitter und Riffelbleche sind seit über 15 Jahren auf Baustellen rund um die Welt im Einsatz - gerade bei anspruchsvollen Bauvorhaben. In jeder unserer Befestigungslösungen steckt das Wissen und die Erfahrung aus über 75 Jahren Innovationsforschung der Hilti Ingenieure.

  • Korrosionsschutz:
    Wählen Sie aus unserem breiten Portfolio an Befestigungslösungen für Umgebungen mit sehr niedriger (C1), mäßiger (C3) und hoher (C5) Korrosionsgefahr
  • Sicherer Halt bei Vibrationen:
    Wir bieten Ihnen je nach Anforderungen Ihres Projekts verschiedene Methoden für das Befestigen in Stahl. Dazu gehört die Direktbefestigung mit Hilti S-BT oder Hilti X-BT mit selbstschneidendem Gewinde zum Einschrauben
  • Einfach zu prüfen und zu reparieren:
    Unsere Befestigungslösungen installieren Sie nur an der Oberseite des Stahluntergrunds. Auch für eine Inspektion oder Reparatur sind keine Arbeiten auf der Rückseite notwendig
  • Schutz vor Rutschen und Stolpern:
    Der Kopf unserer Halteflansche ist abgerundet und hat eine rutschfeste Scheibenoberfläche. Das gewährleistet mehr Sicherheit beim Begehen der Gitterroste und Riffelbleche
  • Umfassende Produktauswahl:
    Dank der Vielfalt unserer Produktvarianten können Sie je nach Größe und Art der Gitterroste und Riffelbleche die jeweils beste Befestigungslösung nutzen.

ERLEBEN SIE HIER IHREN HILTI VORTEIL IM VERGLEICH ZU METHODEN WIE VERSCHRAUBEN ODER SCHWEISSEN

alt text

SEHEN SIE SELBST, WIE SIE MIT HILTI EINFACH DIREKT IN STAHL BEFESTIGEN

  • alt text
    1 / 3
    Befestigen mit HILTI S-BT zum Einschrauben

    Die Einschraubbolzen besitzen eine speziell entwickelte „stumpfe Spitze“ mit selbstschneidendem Gewinde. So können Sie die Einschraubbolzen auch in beschichtetem Stahl befestigen, ohne dessen Korrosionsschutzschicht zu verletzen. Zudem schützt die integrierte Dichtscheibe Ihre Befestigungspunkte gegen Korrosion. Hilti Gewindebolzen S-BT sind geeignet für Anwendungen in Umgebungen mit mäßiger und hoher Korrosionsgefährdung (C3, C5).

  • alt text
    2 / 3
    Direktbefestigung mit HILTI X-BT

    Hilti Gewindebolzen X-BT haben eine speziell entwickelte „stumpfe Spitze“. Sie können die Bolzen also problemlos in beschichtetem Stahl befestigen, ohne die Korrosionsschutzschicht zu verletzen. Hilti Gewindebolzen X-BT sind geeignet für Anwendungen in Umgebungen mit mäßiger und hoher Korrosionsgefährdung (C3, C5).

  • alt text
    3 / 3
    Direktbefestigung mit HILTI X-GR

    Gitterrostbefestigung in einem einzigen Arbeitsschritt: Die vormontierten Schellen Hilti X-GR haben eine scharfe Spitze. Sie können sie ohne Vorbohren direkt im Stahl befestigen. Hilti X-GR eignen sich für Einsätze in mäßig korrosionsgefährdeter Umgebung (C3).

Kontakt
Kontakt