Zum Hauptinhalt
Bitte beachten Sie, dass der Internet Explorer ab dem 16. Mai 2022 nicht mehr unterstützt wird. Wir empfehlen Ihnen zu Microsoft Edge oder Google Chrome zu wechseln.
Hilti

Vorteile & Anwendungen

Vorteile
  • Große Zeitersparnis – weniger Aufwand mit Abkleben von Fugenrandbereichen, Auftragen von Haftvermittler und Hinterfüllen von Fugen
  • Benutzerfreundlich – kein Spezialwerkzeug erforderlich
  • Zuverlässiges System – Systemkomponente der Abdichtung nach RAL und EnEV
  • Langlebige, dauerhafte Lösung – Probleme mit der Haftung auf verschiedenen Materialien und Flankenabriss durch Überbeanspruchung sind auf ein Minimum reduziert
  • Zuverlässige Abdichtung – übertrifft die Anforderungen hinsichtlich der Schlagregendichtigkeit und Luftdurchlässigkeit gemäß Norm DIN EN 12207, Klasse 3 (≥600 Pa)
Anwendungen
  • Abdichten von Gebäudefugen, die direkt dem Wetter ausgesetzt sind
  • Geeignet für den universellen Einsatz in Fugendichtungsanwendungen im Hochbau
  • Zu den wichtigsten Anwendungen zählen die Montage von Fenstern, Holzbau, vorgefertigte Strukturen, Ziegel und Mauerwerk, Fachwerk- und Betonkonstruktionen
  • Abdichtung von Stutzen und Bewegungsfugen zwischen verschiedenen Bauteilen, winddichte Fugen an den Rändern von Kunststoffplatten beim Dachgeschossumbau
  • Vorverdichtung ermöglicht ebenfalls das Einfügen in bereits vorhandene Fugen

Technische Daten

Technische Dokumente & Videos

Beratung & Hilfe

Login um fortzufahren
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb