Zum Hauptinhalt
Bitte beachten Sie, dass der Internet Explorer ab dem 16. Mai 2022 nicht mehr unterstützt wird. Wir empfehlen Ihnen zu Microsoft Edge oder Google Chrome zu wechseln.
Hilti

Vorteile & Anwendungen

Vorteile
  • Kombiniert die Vorteile eines nachträglich montierten mechanischen Ankers, d. h. Flexibilität und sofortige Belastbarkeit mit der Leistung eines einbetonierten Kopfbolzens
  • Kleine Rand- und Achsabstände dank der sehr geringen Spreizkräfte
  • Selbsthinterschneidung ermöglicht eine schnelle und sichere Montage – kein separates Hinterschnittwerkzeug und keine besondere Handhabung erforderlich
  • Die sich daraus ergebende Verspreizung hilft dabei, den Anker unter dynamischer Belastung sogar in gerissenem Beton sicher zu halten
  • Hergestellt im Rahmen eines Programms zur nuklearen Qualitätssicherung gemäß NQA-1
Anwendungen
  • Sicherheitsrelevante Schwerlastbefestigungen für dynamische Anwendungen in gerissenem und ungerissenem Beton, darunter Anwendungen in Kernkraftwerken
  • Beispiele: Verankerungen zum Abstützen schwerer Rohre, Sicherheitsbarrieren, Industriemaschinen, Kranschienen, Wohnheim-Strukturen, Leitplanken, Dachbefestigungen, Aufzugsschienen, Brückenertüchtigungen usw.

Technische Daten

Technische Dokumente & Videos

Beratung & Hilfe

Login um fortzufahren
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb