Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb hinzugefügt
Zum Warenkorb

Hilti hautnah erleben!

Wir möchten Ihnen genau die Innovationen vorstellen, die speziell für Sie interessant sind.

Was sind Ihre wichtigsten und häufigsten An­wendungen im Industrie-Bereich? Wir nehmen uns Zeit, Ihnen genau die Produkte vorzustellen, die speziell bei Ihren täglichen Herausforderungen von Interesse sind. So können Sie unsere Geräte und Technologien erleben und haben für alle Fragen gleich den richtigen Ansprechpartner vor Ort. Wir freuen uns darauf, Sie in unserer "Innovationsstunde" zu begeistern!

Image alt text (optional)

Innovationen in der Automobilindustrie

Automobilindustrie

Vom Presswerk bis zur Montage eines Kraftfahrzeugs beinhaltet der Automobilbau eine Vielzahl an Anwendungen an prozess­kritischen Anlagen, Robotern und Maschinen. Diese Anwendungen können grob in Anlagen­befestigungen, Befestigung der Mechanik, Struktur- und Installationssysteme, sowie elektrische Anwendungen untergliedert werden.

Bei Hilti haben wir es uns zum Ziel gesetzt, Sie und Ihr Unternehmen entlang der gesamten Anwen­dungs­kette in der Automobilindustrie zu unter­stützen. Wir haben die passenden, flexiblen und modularen Lösungen für Ihre täglichen Befes­tigungs- und Montageanwendungen für Beton und Stahl, für dynamische und statische Lasten.

Hier stellen wir Ihnen unsere innovativen Produkte und Lösungen vor, die Ihren Arbeitsalltag in jeder Phase einfacher und produktiver gestalten.  

1. Befestigen von Anlagen

Roboter und Maschinen sind kritisch für den Produktionsprozess – Störungen an der Produktionslinie kommen nicht in Frage. Die sichere Befestigung der Anlage in Beton muss stets gewährleistet sein: Es gilt, dynamische, statische und gegebenenfalls auch seismische Lasten abzuleiten. Die Montageräume sind eng und die Position der Bohrlöcher lässt wenig Flexibilität zu. Kurz: Um effizient arbeiten zu können, brauchen Sie ein abgestimmtes System aus Messtechnik, Befestigungen, Gerät und Werkzeug, sowie passende Software und Services.  

Anlagen mit dynamischen oder spezifizierten Lasten

Maschinen der Produktionslinie wie Roboterkonsolen, Turbinen oder Pumpen müssen in Beton befestigt werden. Unser breites Produkt­sortiment an Dübeln für dynamische und spezifizierte Lasten wird durch unsere leistungsstarken Hilti Bohr- und Kombihämmer TE 30 bis TE 60 oder dem Akku-Schlagschrauber SIW 6-AT-A22 & SI-AT-A22 intelligentes Anzugsmodul zur Setzung gemäß den relevanten ETA-Zulassungen ergänzt. Mit Hohlbohrern oder integrierten Lösungen zur Staub­absaugung arbeiten Sie zudem nahezu staubfrei. Komplettiert wird das System durch die umfassende, effiziente PROFIS Engineering Suite zur Dübelauswahl und -berechnung.

Hilti empfiehlt Ihnen für diese Anwen­dungen die Dübellösungen HVU-TZ & HAS-TZ & Dynamik Set oder HIT-Z-D & HST3 & HUS3.

Befestigen von Geräten außerhalb der Produktionslinie

Befestigung von weiteren Geräten

Auch Geräte außerhalb der Produktions­linie müssen in Beton befestigt werden – von Schutzzäumen über Schalt- und Steuergeräte bis hin zu Logistik-Verbund­anlagen. Mit unserem Sortiment an mecha­nischen und chemischen Dübeln be­festigen Sie die Maschinen in gerisse­nem Beton sicher und zuverlässig. Unsere Hilti Bohrhämmer TE 4-A, TE 6-A und Kombi­hammer TE 30-A sind neben dem Hilti Akku-Schlagschrauber SIW 6-ATSI-AT-A22 intelligentes Anzugsmodul Ihre perfekten Partner für Befestigungs­anwen­dungen. Alle Dübel­bemessungen nehmen Sie schnell und unkompliziert mit der PROFIS Engineering Suite vor. 

Hilti empfiehlt Ihnen für diese Anwendungen die Dübellösungen HST3 und HUS in Kombination mit den Chemischen Dübeln HIT-RE 500 V3, HIT-HY 200-A & der Ankerstange HIT-Z.

Hochregallager

Befestigung von Regallagern und Hochregallagern

Regallager, die bis zu 40 Meter hoch und teilweise mit Zwischenlagern ausgestattet sind, stellen besondere Herausforderungen an Ihre Befestigungen im Untergrund. Die passende Hilti Dübeltechnik garantiert eine lange Lebensdauer und globale Zulas­sungen. Im System mit den Hilti Bohr- und Kombihämmern TE 30 – TE 60 oder dem Hilti Akku-Schlagschrauber SIW 6-AT, unserer Diamanttechnik für das Durchbohren von Bewehrungseisen sowie der Dübel­auswahl- und Berechnungs­software PROFIS Engineering Suite bleiben Sie stets produktiv.

Hilti empfiehlt Ihnen für diese An­wendungen die chemischen Dübel HIT-RE 500 V3, HIT-HY 200-A die Ankerstange HIT-Z, sowie die mechanischen Dübel HST3 und HUS3.

2. Befestigung von Rohrleitungen

Please enter alternative text here (optional)

Die Befestigung von Rohrleitungen muss gesondert betrachtet werden. Denn Rohrleitungen transportieren in der Auto­mobil­fertigung neben den üblichen SHK-Rohren verschiedenste Medien von Kühl­flüssigkeiten über Schmiermittel bis hin zu Druckluft. Daraus ergibt sich ein komplexes Layout der Rohr­leitungen mit einem Bedarf an verschiedenen, jeweils technisch spezifizierten Lösungen. Das System muss modular, flexibel und anpassungsfähig sein, um häufige Änderungen der Produktions­linien zu ermöglichen. 

Flexibles System, schnell und einfach installiert!

Die Hilti Schienensysteme MQ und MI für leichte und mittlere, bzw. schwere Anwendungen lassen sich einfach montieren und bei Bedarf problemlos umbauen. Mit den genau ab­ge­stimmten Dübel­befestigungen, Installations­komponenten sowie sicheren Brandschutz­lösungen ergibt sich so eine Komplettlösung, der Sie vertrauen können. Das beinhaltet auch die passenden Geräte zur Verarbeitung der Komponenten, vom Bohr­hammer über Sägetechnik zum Ablängen der Schienen bis hin zum Schlagschrauber. Abgerundet wird das Angebot durch unsere speziell abge­stimmte Software, technische Zeichnungen und Trainings.

Wählen Sie die Komponenten für Ihre Anwendung schnell, einfach und sicher mit dem Hilti Installations-Selektor.

Installationsselektor

3. Struktur / Installationssysteme

Vom Deckenraster über temporäre Arbeitsplattformen bis hin zu Gitterrostbefestigung auf temporären Gangways und Böden: Befestigungsanwendungen im Automobilbau müssen so konzipiert sein, dass sie nicht nur kostengünstig und sicher sind, sondern im Bedarfsfall auch schnell und unkompliziert umgebaut oder erweitert werden können. Das spart über die Betriebszeit einer Produktionshalle viel Zeit und Geld.

Das Hilti GRID System

Mit dem Hilti GRID Installations­raster denken Sie für die Zukunft mit: Es setzt sich aus durchlaufenden Haupt­schienen und Nebenschienen zusammen, die durch Schienenelemente miteinander verbunden sind. So montieren Sie im Hand­umdrehen eine individuell veränder­bare Installationsebene für Ihre Medien­versorgung. Natürlich finden Sie bei uns auch die passenden Dübel und Geräte vom Bohrhammer über Sägetechnik bis hin zum Schlagschrauber.

Hilti empfiehlt Ihnen für diese Anwen­dungen die Dübellösungen HST, HSA, HIT und HUS.

Flexibles und modulares System für Arbeitsplattformen und Übergänge

Mit den Hilti Schienensystemen MQ und MI bauen Sie Arbeitsplattformen einfach und effizient um die Maschinen und Struk­turen herum, die Sie warten, um­bauen oder erweitern wollen. Weil beide Systeme modular sind, entfällt das zeitintensive Schweißen, und die Arbeits­plattformen und Übergänge bleiben flexibel. Auch ein Kran wird nicht benötigt. Die notwendigen Gitterrostauflagen befest­igen Sie mit der Hilti Setztechnik für B­efest­igungen auf Stahl sicher und zügig. Dafür bietet sich unser komfortables System aus den Hilti Bolzensetzgeräten mit dem passenden Elementeportfolio oder der Schraublösung mit dem Hilti Akku-Bohrschrauber SBT 4-A22 in Verbindung mit den passenden Hilti Gewindeschraubbolzen an.

Kabeltrassen einfach montieren und unkompliziert umbauen

Auch Kabeltrassen müssen sich an ver­änderte Produktionslinien anpassen können: Sie benötigen ein flexibles System, dass sich leicht montieren und de­montieren lässt. Sicher und schnell arbeiten Sie hier mit den Hilti Schienen­systemen MQ und MI samt Zubehör und Dübeltechnik (z.B. HST3 oder HUS3) – einfach auszuwählen im Installations-Selektor Ein zusätzlicher Faktor, den es bei Kabeltrassen zu berücksichtigen gilt, ist der Brandschutz. Weil Kabeltrassen häufig durch Wände hindurch verlegt werden müssen, muss eine sichere und zuverlässige Brandschutz­abschottung vorhanden sein. So ist im Brandfall ein eindämmen des Feuers möglich. Ent­decken Sie dazu unsere effektiven Brandschutzsysteme.

4. Anwendungen in der Elektrik

Befestigungen und Schienensystemen oder elektrischen Geräten auf beschichtetem Stahl erfordern besondere Maßnahmen. Verteilerkästen oder Geräte, die elektrische Spannung führen, müssen gegen Überspannung geschützt werden. Gleichzeitig müssen die Stahlbeschichtungen möglichst intakt bleiben, damit Korrosionsschutz am Stahl erhalten bleibt. Und wie bei allen Anwendungen in der Produktionshalle sollen die Befestigungssysteme flexibel sein, um Um- und Anbauten zu erlauben.

Elektrische Anlagen

Gewindeschraubbolzen auf Stahl – beschädigungsfrei, flexibel und schnell

Bei der Befestigung von Kabelpritschen, Schienen, einzelnen Kabeln oder auch elektrischen Geräten oder Hinweisschildern auf beschichtetem Stahl ist die optimale Lösung der Gewinde­schraub­bolzen: Die Stahlbeschichtung bleibt intakt, Sie müssen nicht nacharbeiten und es fallen keine zeitaufwändigen Schweiß­arbeiten für zertifizierte Schweißer an. Mit dem innovativen System bestehend aus dem Gewindeschraubbolzen S-BT und dem Hilti Akku Bohrschrauber SBT 4-A22 arbeiten Sie flexibel, blitzschnell und kabellos. Das Wichtigste: Sie können dabei sicher sein, dass Ihre Befestigung auch Vibrationen auf den Stahluntergrund und erhöhten Korrosionsfaktoren standhält. Details hierzu und weitere Informationen finden Sie ebenfalls auf unserer ausführlichen FAQ-Seite und in den technischen Informationen.

Erfahren Sie mehr: Befestigen in Stahl

Elektrische Schutzerdung und Potentialausgleich

Um elektrische Ladung von Anlagen und Geräten zu erden und einen Potentialausgleich zwischen Rohren mit Flüssigkeit zu erreichen, müssen Erdungsleiter zwischen Geräten, Rohren oder leitenden Stahl­ele­menten mit der Haupterdungsschiene der Produktionshalle verbunden werden. Diese Erdungsleiter zu verschweißen ist zeitaufwändig und kann nur von speziell ausgebildetem Personal vorgenommen werden. Leichter und schneller geht es mit unsrem System aus dem Gewindeschraubbolzen S-BT und dem Hilti Akku-Bohrschrauber SBT 4-A22Dieses System eignet sich für jede Korrosionsumgebung, weil die Be­schichtung des Stahls nicht beschädigt wird.

5. Services, die Sie produktiver machen

Uns ist es wichtig, Ihnen ein Partner in der Industrie zu sein – und das heißt, dass wir Ihnen mehr bieten wollen als die Geräte, Werkzeuge und das Verbrauchsmaterial, das Sie für Ihre Arbeit benötigen. Denn wir wissen: Um wirklich produktiv arbeiten zu können, müssen Sie sich auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können, statt auf Verwaltungsarbeiten und das Zukaufen von externem Wissen, zum Beispiel in der Dübelberechnung. Deshalb bieten wir Ihnen ein umfassendes Angebot an Software und Services, die Ihnen den Arbeitsalltag erleichtern.

Kontakt
Kontakt